Sicherheit für den zweiten Gesundheitsmarkt 
 
 
 
 
 
Home > Freizeit- & Sportshops
 
 

Das Bewusstsein der Bevölkerung für die Eigenverantwortung der Gesundheit nimmt genauso zu wie das Bedürfnis seine Freizeit aktiv zu nutzen. Mit Ihrem Angebot an Waren und Dienstleistungen haben Sie die Zeichen unserer Zeit treffend erkannt.

Um einen (Online-) Shop rechtssicher zu gestalten und einen Laden vor Ort rechtlich abzusichern braucht es mittlerweile juristisches Spezialwissen. Unzählige deutsche Gesetze und Urteile sowie die Vorgaben der EU machen Händlern das Leben schwer. Hinzu kommen massenhaft Abmahnungen von Wettbewerbern, Verbraucherzentralen und Abmahnvereinen. Daher braucht es, um am Markt bestehen zu können, neben einem spezialisierten und nachhaltigen Konzept auch eine fundierte Rechtsberatung.

 
 

Nutzen Sie die Chance und lassen Sie sich von mir aufzeigen, wie Sie sich rechtssicher und erfolgreich am Markt positionieren können.

Belasten Sie sich nicht länger mit ...

  • der rechtlich aktuellen Vertragsgestaltung samt Allgemeinen Geschäftsbedingungen
  • Gewährleistungsansprüchen
  • dem Wettbewerbsrecht (z.B. Abmahnungen, Preisangaben und Kennzeichnungspflichten)
  • der Durchsetzung von Ansprüchen und dem Einzug offener Forderungen
  • der rechtlichen Vertretung bei der Abwehr von Forderungen
  • Haftungsbegrenzung und Haftungsausschlüssen
  • der Prüfung und Durchsetzung von Miet-, Pacht- und Wartungsverträgen
  • der Gestaltung von Verträgen mit Kooperationspartnern
  • fehlender rechtlicher Beratung bei der Planung und Durchführung von Events

Zögern Sie noch?
Lassen Sie sich überzeugen!