Sicherheit für den zweiten Gesundheitsmarkt 
 
 
 
 
 
 
 

Kosten

Da ich mir bewusst bin, dass eine Rechtsberatung für Sie eine weitere Investition bedeutet und Planungssicherheit ein wichtiger Faktor ist, biete ich Ihnen eine besonders transparente Honorarstruktur.

Qualitätsanalyse:

 
 
1. Stufe: Planung
kostenloses Informationsgespräch
 
 
2. Stufe: Bedarfsanalyse
die Kosten für die Ermittlung der Rechtssituation und des Handlungsbedarfs richten sich nach der Unternehmensgröße

00 – 04 Mitarbeiter € 45,00 zzgl. MwSt.
05 – 09 Mitarbeiter € 60,00 zzgl. MwSt.
10 – 19 Mitarbeiter € 85,00 zzgl. MwSt.
20 – 34 Mitarbeiter € 120,00 zzgl. MwSt.
35 – 49 Mitarbeiter € 170,00 zzgl. MwSt.
über 50 Mitarbeiter € 250,00 zzgl. MwSt.
 
 
3. Stufe: Optimierung
für die Prüfung und Optimierungsvorschläge wird ein Pauschalhonorar vereinbart oder es gilt der Stundensatz in Höhe von € 120,00 zzgl. MwSt.
 
 
4. Stufe: aktive Rechtsvertretung
    • für die außergerichtliche Vertretung wird ein Pauschalhonorar vereinbart oder es gilt der Stundensatz in Höhe von € 120,00 zzgl. MwSt.
    • bei einem Gerichtsprozess legt das Gericht einen Streitwert fest, welcher sich zu meist aus dem Wert ergibt, um den gestritten wird, so würden sich z.B. die Kosten bei einer gerichtlichen Vertretung bei einem Gegenstandswert von € 5.000,- auf ... belaufen.
    • bei der Anwaltsmediation wird nach Zeit abgerechnet, der Stundensatz beträgt dafür € 120,00 zzgl. MwSt.
 
 
Rechtsberatung in Einzelfragen
es wird je nach Umfang ein Pauschalhonorar vereinbart oder es gilt der Stundensatz in Höhe von € 120,00 zzgl. MwSt.