Sicherheit für den zweiten Gesundheitsmarkt 
 
 
 
 
 
 
 

Der Vortrag (inhouse) vermittelt Ihnen einen Überblick über Begriffe, Strukturen und Methoden sowie betriebliche Stolpersteine, juristische Grundlagen und Zertifizierungsmöglichkeiten im Betrieblichen Gesundheitsmanagement.

Der zeitliche Umfang beträgt ca. 1,5 Stunden.

Es gilt der Stundensatz in Höhe von € 120,00 zzgl. MwSt. (außerhalb des Stadtgebiets Ulm / Neu-Ulm kommen Fahrtkosten von 0,20€/km hinzu).

Im erweiterten Seminar (inhouse) werden zusätzlich die fachlichen Kenntnisse, die Methoden und Vorgehensweisen eines erfolgreichen Gesundheitsmanagements vermittelt. Die Teilnehmer werden aktiv eingebunden und anhand vieler Praxisbeispiele wird auch der Umgang mit Widerständen und Problemen lösungsorientiert durchdacht und besprochen.

Der zeitliche Umfang beträgt ca. 3,5 Stunden.

Es gilt der Stundensatz in Höhe von € 120,00 zzgl. MwSt. (außerhalb des Stadtgebiets Ulm / Neu-Ulm kommen Fahrtkosten von 0,20€/km hinzu).

Der Vortrag sowie das Seminar richten sich an die Unternehmensleitung, Personalverantwortliche, Führungskräfte, Arbeitsmediziner, Fachkräfte für Arbeitssicherheit sowie Betriebsräte.

Ziel ist es, die Teilnehmer in die Position zu versetzen, eine Entscheidung über die Reichweite und den Nutzen eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements für das Unternehmen treffen zu können.